Stefanie Kunschke

Die lyrische Sopranistin erweiterte kürzlich ihr Repertoire um Arabella in „Arabella“ von Richard Strauss und Sieglinde in „Die Walküre“ von Richard Wagner.

In Lübeck, Augsburg und München war sie kontinuierlich festes Ensemblemitglied. Am Staatstheater Augsburg wurde ihr der „Theaterpreis Augsburg“ verliehen. Sie sang am Staatstheater am Gärtnerplatz in München zuletzt Agathe in „Der Freischütz“, Marie in „Die verkaufte Braut“, Michaela in „Carmen“, Pamina und Erste Dame in „Die Zauberflöte“ und war dort mit Richard Strauss Orchesterliedern zu hören.

Stefanie Kunschke war Gastsolistin beim Rheingau Musikfestival. Zuletzt sang sie Sieglinde in „Die Walküre“ erstmalig konzertant in München. Sie ging mit der Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz auf Operettentournée und war z.B. in der Hamburger Laeiszhalle und dem NDR Sendesaal Hannover zu hören. In den letzten Jahren gastierte sie unter Anderem am Nationaltheater Weimar und am Anhaltischen Theater Dessau bei den Kurt-Weill-Festspielen. Im Konzertfach sang sie in Hamburg Wagners Wesendonck-Lieder und im Herkulessaal in München Beethovens 9. Sinfonie.

Konzerte und Liederabende führten sie ins In- und Ausland. CD- und Rundfunkproduktionen ergänzen ihre Tätigkeit. 2018 nahm sie Morton Feldmann „Pianos and Voices“ für den WDR auf. 2019 war sie im Sender BBC Radio 3 London in Julius Eastman „Colors“ (1973) zu hören. 2020 wird sie auf dem Beethovenfest – BTHVN 2020 – erneut „Colors“ singen.

Termine

„Corinna“- Festival Open Air

6. Juni 2021
Sparkassenpark Mönchengladbach „Corinna“- Festival Open Air, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach

mit Stefanie Kunschke, Sopran

Believer-Tickets ab € 24,50

Beethovenfest Bonn – BTHVN 2020 Julius Eastman: Colors (1973) für 14 Frauenstimmen

Neuer Termin: 29. Mai 2021, 19.30 Uhr
Theater im Ballsaal, Frongasse 9, 53121 Bonn

Macle (1971) für Stimmen

Buddha (1984) für Stimmen

Stefanie Kunschke, Sopran und Ensemble Tra i Tempi

Dozentenkonzert der Kreismusikschule Viersen

30. Oktober 2020, 19 Uhr
Ernst-Klusen Saal, Heimbachstraße 12, 41747 Viersen

Dozentenkonzert der Kreismusikschule Viersen mit Stefanie Kunschke, Sopran

Missa in simplicitate

15. November

um 10 Uhr in St. Maria Rosenkranz, Eickener Straße 60, 41061 Mönchengladbach

und

um 12.15 Uhr Franziskanerkirche St. Barbara, Bettrather Straße 79, 41061 Mönchengladbach

Messe mit musikalischer Gestaltung
Jean Langlais (1907-1991)
Stefanie Kunschke, Sopran
Klaus Paulsen, Orgel

„Eine kleine Nachtmusik“

9. Oktober 2020, 21 Uhr
Burgsaal Brüggen, Burgwall 4, 41379 Brüggen

Lieder und Texte zum Thema „Nacht“ von M. Lauridsen A. Mahler, R. Schumann, R. Strauß, S. Rachmaninow, C.-M. Widor,
Stefanie Kunschke, Sopran und Rezitation
Michael Decker, Klavier
MGV Laetitia Lüttelbracht
VVK: Stadt Brüggen

„Corinna“ Strandkorb Open Air

7. September 2020, 20 Uhr
Stefanie Kunschke mit Meghan Behiel zu Gast bei „Corinna“ Strandkorb Open Air, Sparkassenpark Mönchengladbach, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach

Stefanie Kunschke, Sopran
Meghan Behiel, Klavier
mit Arien von Gershwin, Puccini, Wagner und Strauß

Ticketmaster

Missa in simplicitate

30. August um 11.15 Uhr in St. Cyriakus, Rektoratsstraße 19, 47839 Krefeld

Messe mit musikalischer Gestaltung
Jean Langlais (1907-1991)
Stefanie Kunschke, Sopran
Heinz-Peter Kortmann, Orgel

Premiere: Lemschke „popclassics SL“

29. August 2020, 18:30 Uhr
Stopkas Bistronomie Food and Friends, Bismarckstraße 93, 41061 Mönchengladbach

Stefanie Kunschke, Sopran
Lemmy Lehmann, E-Gitarre

VVK: € 33,- Reservierung vor Ort oder per Pay Pal unter Gabriele.stopka@me.com
Stichwort: Privatkonzert Lemschke
Im Preis enthalten: Konzert und ein kulinarisches Highlight

Premiere: Fensterkonzert kooperiert mit der Stiftung Jürgen Kutsch im ‚Kulturpalais‘

23. August, 18 Uhr, An der Lingenmühle 12, 41061 Mönchengladbach

Fensterkonzert wird zum Balkonkonzert:
Stefanie Kunschke und Meghan Behiel mit Arien und Liedern aus Oper, Operette
Stefanie Kunschke, Sopran
Meghan Behiel, Klavier

Missa in simplicitate

23. August 2020, 11 Uhr
Münsterkirche St. Vitus, Abteistraße 41, 41061 Mönchengladbach

Messe mit musikalischer Gestaltung
Jean Langlais: Missa „in simplicitate”
Stefanie Kunschke, Sopran
Klaus Paulsen, Orgel

Galerien